RWK HELP

Printer
Logo OH

Hilfe

Online-Meldung der Rundenwettkämpfe

Seite 7.

Ergebnisveröffentlichung

Wählt dazu im Hauptmenü, im linken Menü den Punkt „Gruppen (Klasse) “

Es werden alle Gruppen gelistet, in der Spalte Nr. 1 sind leere Datumsvorgaben (00.00.0000) klickt in der Reihe eurer Gruppe auf dieses Datum.
Ein Eingabefeld wird geöffnet. In dieses Feld wird euer Name und Verein angezeigt, entweder Ändern oder Anpassen.

Ihr könnt hier auch nach Fertigstellung der Runde eine "Fertig-Mail" an den Pressewart, den Rundenwettkampfleiter und dem Sportleiter senden, damit alle sofort Bescheid wissen. Anschließend auf „Speichern“ (das Diskettensymbol). Falls mit Emailbenachrichtigung gewählt wurde, werden jetzt die Mails versendet. In Arbeit ist noch folgendes: alle Vereine, die an der bearbeiteten Runde teilgenommen haben, sollen, sofern die eine Mailadresse gemeldet haben, ebenfalls angeschieben werden.

Hinweis:

Sollte dieser Wettbewerb nach der Fertig-Meldung nochmals bearbeitet werden müssen, muss dass „Bearbeiter-Feld “ geleert werden und anschließend gespeichert werden, damit der Wettbewerb für die weitere Bearbeitung wieder „Freigeschaltet“ werden kann. Ansosnten ist eine Bearbeitung nicht möglich.

 

zurück zur Seite 6weiter zur Seite 8

Viel Spaß bei Erfassen, sollte was hapern oder nicht funktionieren, schreibt mir eine Mail mit der Fehlerbeschreibung so genau als möglich, bzw. welche Fehlermeldung wird ausgegeben.

12.12.2018 06:39

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt