Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Kassauer Vereinsderby in der Luftgewehr-Landesliga Süd endete 7:3

(WB) 15.12.2015

Zielsichere Zupke-Zwillinge im Familienwettstreit

Foto von: (WB)
380 Luftgewehrringe zeigten bei Tanja Zupke nach 370 und 379, dass es noch weiter nach oben gehen kann. Foto: WBO
KASSAU/LÜBECK Planmäßig setzte sich in Kassau die zweite Luftgewehrmannschaft mit 7:3 gegen die eigene Dritte durch und festigte damit nach drei Siegen die Tabellenspitze in der Landesliga Süd. Verfolger bleiben mit je 5:1 Punkten die ebenfalls starken Fünferteams der SSG BooKuRiTra II und des SV Wilster, beide trennten sich leistungsgerecht 5:5.

Furore machen derzeit die Kassauer Zwillinge Tina und Tanja Zupke (17). So musste die Zweite als Tabellenführer „gern hinnehmen“, dass Tina aus der dritten Mannschaft mit bemerkenswerten 384 Ringen unter den 40 Startern der Landesliga Süd das Bestresultat ablieferte. Da staunte ihre Vereinskonkurrentin Aileen Jedtberg auf der Nebenbahn, die es auf gute 378 brachte. „375, 376 und jetzt diese 384, das macht mich schon stolz“, sagte Tina erleichtert. Schwester Tanja muss sich mit 370, 379 und nun 380:345 gegen Annina Geerdts aber nicht verstecken.
br> Für die Zweite lieferte Paul Venohr ein 375:364 gegen Kimberley Lau ab, Florian Jeger hatte keine Mühe mit Andre Weede (370:345). Für eine Punkteteilung sorgten Jo-Isabelle Flor beim 363:363 und Leonie Werner.
br> Team II trifft am 10. Januar auf den SV Linau und den SV Reinfeld. Die Dritte muss zusehen, dass sie in der Absteigerzone gegen die Lübecker Sportschützen II und die Zweite der Ahrensburger SG endlich zu einem ersten Sieg kommt. Beim 6:4 der Lübecker über Ahrensburg wurde allerdings aufgezeigt, dass beide trotz des Tabellenstandes keine einfachen Gegner sein werden. Der SV Linau aus dem Lauenburgischen kletterte nach einem 8:2 über den SV Reinfeld auf Rang vier der Tabelle hoch.

Wilhelm Boller
Pressewart

20.05.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt