Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Edgar Dünnfründt vom SB Glasau-Sarau ist der Star in der B-Klasse

(WB) 02.12.2015

Ostholsteins Auflageschützen werden immer zielsicherer

Foto von: (WB)
Die Bujendorfer Klaus Berger, Siegfried Markmann und Heinrich Möller (v. l.) haben ein festes Ziel: Sie wollen wieder in die A-Klasse. Foto: WBO
SARAU Auf eigenem Schießstand fühlt sich Edgar Dünnfründt vom Schützenbund Glasau-Sarau II besonders wohl: Mit 317,1 Luftgewehrringen im Auflageschießen ging er in der Einzelwertung der B-Klasse gleich weit in Führung vor Klaus Berger vom Geselligen Verein Bujendorf (312,9), Eberhard Oellrich von der Schwartauer Schützengilde V (311,2), Olaf Grimm vom ESV Insel Fehmarn (309,1) sowie der Ahrensböker Gillschützin Kirstin Weiß aus der zweiten Mannschaft (308,9).
„Wir wollen nach dem Abstieg aus der A-Klasse möglichst gleich wieder nach oben“, sagte ein zuversichtlicher Klaus Berger. Das Team Bujendorf mit Heinrich Möller und Siegfried Markmann kam auf 924,2 Gesamtringe. „Moment mal, wir auch“, merkte Anuschca Strehse. Die Sechste mit 307,9 will in der Einzelwertung dran bleiben und mit ihrem Absteigerteam ebenfalls wieder in die höchste Kreisklasse zurück. 922,2 Ringe schließen das nicht aus. Dünnfründt von den Sarauer Gastgebern schaltete sich gleich gut gelaunt ein: „Wir mit unseren 920,3 Zählern als Tagesdritter melden gleich mal Ansprüche. Uns hat der undankbare vierte Tabellenplatz vor einem Jahr nicht gefallen.“
Bekanntlich steigen bis zu drei Mannschaften nach den vier Wettkampfrunden auf. Darauf bauen aber auch als Vierter die Schwartauer SG V mit ihren 917,5 Ringen und die Zweite des ESV Fehmarn mit 916,8 auf Tabellenplatz fünf. Jutta Holst von der Insel als Neunte mit 306,1: „Die ersten fünf Teams sollten alle noch eine gute Chance haben, drei Runden bieten noch gute Chancen. Entschieden scheint mir nichts zu sein.“

Wilhelm Boller
Pressewart

22.02.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt