Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Sportwaffensachkunde-Nachweis

(WB) 16.12.2011

schafften alle 25 Teilnehmer in Ostholstein

Foto von: (WB)
Peter Zimmer als Vorsitzender der ostholsteinischen Sachkunde-Prüfungskommission verkündete freudig, dass alle 25 Teilnehmer bestanden haben. Foto: WB
Oldenburg – Der Kreisschützenverband Ostholstein zeigt sich zufrieden mit dem Resultat der jüngsten Sportwaffensachkunde-Prüfung im Schützenhaus Oldenburg. Alle 25 Frauen und Männer aus Ostholstein und anderen Kreisverbänden haben den Lehrgang Sachkunde und Schießstandaufsicht erfolgreich bestanden. „Diese Arbeit machen wir auch im Interesse des Kreises Ostholstein, der zuständige Behörde nach dem neuen Waffenrecht. Die Zusammenarbeit verläuft reibungslos und vertrauensvoll“, merkte Kommissionsvorsitzender Peter Zimmer zufrieden an.
„Die Teilnehmer gingen gut vorbereitet in den Lehrgang, den neben mir Uwe Maßmann und Ute Barths ausrichteten, das war nicht immer so“, freute sich Zimmer. Alle drei sind gleichzeitig Funktioner im Vorstand des Kreisschützenverbandes Ostholstein. Nach dem Unterricht über Waffenrecht und Schießstandaufsicht ging es bei den Sportschützen Oldenburg auch um die praktische Handhabung mit unterschiedlichen Sportwaffen. Peter Zimmer: „ Nur der sichere Umgang selbst mit Sportpistolen und Gewehren versetzt die Wettkampfaufsichten in die Lage, die Einhaltung der Regeln der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes wirklich beurteilen zu können.“ Neben den ehrenamtlichen Einsätzen in den Vereinen ist der Sachkundenachweis schon für den Erwerb einer eigenen Sportwaffe nach Waffenrecht eine Voraussetzung. Aufgrund der Nachfrage aus den Vereinen des Kreises Ostholstein, aber auch aus anderen Kreisen, lässt sich ablesen, dass weiterhin ein Bedürfnis nach solchen Ausbildungen besteht. Fragen dazu beantwortet Peter Zimmer per Telefon unter 0451-4994480 oder Mail: peter.zimmer@travedsl.de .

Wilhelm Boller
Pressewart

18.02.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt