Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

8:2-Verbandsligasieg für Eutiner Sportschützen

(WB) 21.11.2017

Zweite Lupi-Niederlage für Scharbeutzer SV zu Hause gegen VfB Schuby

Foto von: Wilhelm Boller
Nach 369 Lupi-Ringen rangiert der Eutiner Sportschütze Ulrich Schütt auf Rang fünf der Einzelwertung. Foto: WBO
Scharbeutz/Hattstedt     Am zweiten Verbandsligatag der Luftpistolenschützen unterstrichen die bislang verlustpunktfreien Böklunder Sportschützen mit dem 6:4 gegen den MTV Dänischenhagen und die Ahrensburger Schützengilde mit dem klaren 8:2 über Aufsteiger SchV Hattstedt ihre Favoritenstellungen. Während der gastgebende Scharbeutzer Schützenverein auf seiner modernen elektronischen Anlage dem VfB Schuby mit 4:6 den Vortritt ließ, gewannen die Eutiner Sportschützen mit ihrer diesmal kompletten Fünfermannschaft am Start sicher 8:2 gegen die SchG Beckersberg.

Die Spitzenpartie in Scharbeutz lieferten sich der Eutiner Sportschütze Ulrich Schütt mit 369:365 Ringen gegen Torge Petersen. „Wir mögen den nervenzehrenden Wettstreit, oft waren wir schon jeweils die Nummer eins, wenn wir in der höchsten Schießportklasse miteinander zu tun hatten“, sagte Schütt erleichtert.
Foto von: Wilhelm Boller
Der Scharbeutzer Yannik Voigts hatte stolze zwanzig Ringe mehr auf dem Konto als sein Bahnnachbar aus Schuby. Foto: WBO

Bei Malte Venneberg waren es beim 364:360 ebenfalls nur vier Ringe gegen André Hoffmann. Noch knapper das 359:357 von Oliver Strugies über Jan Glüsing. Während als Vierter auch Sönke Schöning für Eutin gewann, freute sich der Beckersberger Hendrik Gerken über ein 348:345 gegen Hermann Voß.

Der Scharbeutzer SV muss weiter auf seinen zweiten Erfolg warten, durch das 4:6 gegen Schuby bleiben die Ostholsteiner noch auf Tabellenrang fünf. In der Einzelwertung schoss Yannik Voigts beim 366:346 glatt zwanzig Zähler mehr als Christoph Knuth auf der Schießbahn nebenan.

Wilhelm Boller
Pressewart

12.12.2018 17:46

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt