Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Zwei Kassauer KK-Teams vor dem Schützenverein Malente

(WB) 04.06.2017

Lina Meier und Jan Minack überragend im Dreistellungkampf

Foto von: (WB)
Lina Meier vom SSV Kassau gewinnt die KK-Rund mit hundert Ringen Vorsprung. Foto: wbo
Bad Malente     Die Landesmeisterschaften können kommen. Lina Meier vom SSV Kassau ist in der Disziplin Kleinkaliber-Sportgewehr in prächtiger Form. Nach jeweils zwanzig Schüsse auf 50 Meter Distanz im Liegen, Stehen und Knien brachte sie 561 Ringe zusammen. Bei insgesamt 2224 hat sie nach vier Wettkampfrunde am Ende exakt hundert Zähler Vorsprung gegenüber der Eutiner Sportschützin Johanna Wohnsdorf mit 2124, auf 2090 kam die Kassauerin Tanja Zupke. Ähnlich überlegen bestimmte bei den Männern Jan Minack das Geschehen mit insgesamt 2171 Ringen vor den weiteren Kassauern Robin Jedtberg mit 2137 und Andre Weede mit 2115.

Die Mannschaftswertung ging so an den SSV Kassau I mit Meier, Zupke und Minack bei 1646 Ringen und im Endstand 6485. Diesmal konnte sich der SV Malente mit 1601 knapp gegen Kassau II mit 1596 durchsetzen. Insgesamt bleiben die Kassauer aber mit 6314:6268 vor Malente.

Bei den Frauen wurde hinter Meier der Leistungsabstand zu Wohnsdorf als der Zweiten am Schlusstag mit 537 und Zupke mit 526 schon deutlich. Rang vier nach Wettkampfende geht für 2037 an Leonie Werner vor Kimberley Lau mit 2006, beide SSV Kassau.

In der Männerwertung vollbrachte Jan Minack mit 559 seine beste Saisonleistung, Rang zwei des Tages ging an Bernd Hamdorf, der mit 541 als seiner höchsten Ausbeute in diesem Jahr ebenfalls zufrieden war. Ihm folgte Andre Weede mit 537. Nach vier Runden steht Heiko Bausch vom SV 64 Großenbrode mit 2017 Zählern auf Position vier der Männer, gefolgt vom Malenter Werner Walter mit 2099.

Wilhelm Boller
Pressewart

25.09.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt