Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Zweiter B-Klassentagessieg durch SV Malente III

(WB) 18.04.2017

Drei Kleinkaliber Auflageschützen mit 300 und mehr Ringen

Foto von: (WB)
Karin Hirsch vom SV Malente im Glück: Mit einem Zehntelring Unterschied gewann sie Runde zwei. Foto: WBO
Großenbrode In Runde zwei der Kleinkaliber-Auflageklasse B verbuchte die Dritte des Schützenvereins Malente mit 885,6 Ringen vor den beiden Schwartauer SG-Teams IV und III mit 885,4 und 879,2 ihren zweiten Erfolg. Die Malenter führen nun mit 1777,5 Zählern die Tabelle der elf Mannschaften vor der Schwartauer Vierten mit 1765,1 und der Dritten mit 1752,1 an. In Wartestellung um einen der drei Aufstiegsplätze bleiben der SSV Kassau (1744,9) als Aufsteiger und der SB Glasau-Sarau III (1735,0).

Während sich bei den Teams vor den beiden offenen Wettkämpfen eine leichte Tendenz zugunsten der ersten drei abzeichnet, ist in der Einzelwertung der 33 Frauen und Männer an der Spitze noch alles offen. Die Malenterin Karin Hirsch setzte sich denkbar knapp mit 300,8:300,7 gegen Mirko Larsen vom SB Glasau-Sarau durch, dicht dran blieb mit 300,5 Rikea Schön von der Schwartauer SG IV. Ihnen folgten Christian Potrafky von der Ahrensböker Gill mit 299,3 und der Schwartauer Mathias Fahr mit 298,3. Rikea Schön hatte bereits beim Saisonstart als Beste mit 305,7 Ringen auf sich aufmerksam gemacht, nach Runde zwei setzt sie sich mit 606,2 Zählern bereits etwas von Mirko Larsen mit 600,7, Karin Hirsch mit 598,0 und Christian Potrafky mit 597,3 ab. Rang fünf hält mit 591,3 der Kassauer Carsten Zupke. „Das bleibt spannend, derzeit sollten vier Starter die Plaketten unter sich ausmachen. Aber auch die Mitstreiter bis über Platz zehn hinaus können noch mit dabei sein“, sagt die Malenter Tagessiegerin Karin Hirsch vorsichtig.

Wilhelm Boller
Pressewart

24.06.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt