Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Zweiter Saisonsieg für SV Malente SV III mit 10:0 über Ahrensburg II

(WB) 12.02.2017

Luftgewehr-Auflageschützen vor letzten Wettkampf in der Bezirksliga Süd/Ost

Foto von: (WB)
Mit 299 von 300 möglichen Ringen punktete der Malenter Andreas Holland gegen die Schwartauer SG II. Foto: WBO
Bad Bramstedt/Stuvenborn Die Bezirksliga Ost/Süd im Luftgewehr-Auflageschießen bleibt an der Spitze mit einem Zweikampf zwischen um verlustpunktfreien SV Klein Wesenberg II und dem SV Roland Bad Bramstedt II mit 10:2 Punkten spannend. Für die OH-Vertreter Schwartauer SG II, SSV Kassau I und SV Malente III geht es in der Schlusspartie Ende Februar nur noch um die Verbesserung der Positionen in der Tabelle der acht Fünfermannschaften.

Die Schwartauer SG II schlug jetzt im Kreisderby die Dritte des SV Malente 6:4. Dabei sorgten Petria Petzold mit einem sicheren 298:293 Ringen gegen Bernd Hamdorf, Klaus Buch mit 296:293 gegen Bernhard Jürgensen und Jörn Depelmann mit 287:275 für die drei Einzelsiege. Auf Malenter Seite schoss Andreas Holland mit 299:294 gegen Karl-Heinz Petersen das Höchstresultat des Ligatages, Anke Junge steuerte zwei Pünktchen mit 292:289 über Mathias Fahr bei.

Vorher waren die Schwartauer beim 3:7 gegen den Tabellenzweiten SV Roland Bad Bramstedt klar unterlegen, sie stehen nun wie der SSV Kassau mit 6:6 Punkten hinter den Rolandschützen. Nur sie können mit einem Sieg gegen die Wesenberger zum Saisonschluss noch deren Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga Süd verhindern.

Die Kassauer hatten mit 6:4 Malente III geschlagen, dann aber mit 2:8 gegen den Meisteranwärter Klein Wesenberg die Grenzen aufgezeigt bekommen.

Für den SV Malente III kann es bei der SG Stuvenborn III am 26. Februar im direkten Vergleich nur noch darum gehen, Tabellenrang sieben zu verlassen. Die Chance bietet sich nach dem überzeugenden 10:0 über die Ahrensburger SG II. Dabei überzeugten Bernd Hamdorf, Andreas Holland, Bernhardt Jürgensen, Anke Junge und Karl-Heinz Speth. Malente hat nunmehr 4:8 Punkte gegenüber den 5:7 des Kontrahenten.

Wilhelm Boller
Pressewart

25.09.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt