Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Schützenbund Glasau-Sarau schlägt Tabellenführer aus Bad Schwartau

(WB) 29.01.2018

Nur noch 2,1 Ringe Unterschied in der A-Klasse Luftgewehr
SV Malente jagt jetzt Lensahner Schützengilde

Foto von: Wilhelm Boller
Mit 316,5 Ringen war Brigitte Preuß vom Schützenverein Malente Tagesbeste in der A-Klasse. Daneben der Schwartauer Jörn Depelmann. Foto: WBO
Bad Malente     In der zweiten Runde der Luftgewehr-Auflageschützen in der A-Klasse Ostholstein musste die Schwartauer Schützengilde trotz guter 938,4 Ringen eine Niederlage hinnehmen. Der Schützenbund Glasau-Sarau in der Besetzung Klaus Müller, Holger Perkun und Manuela Gohlicke kam unter den zwölf Dreiermannschaften auf 940,4 Zähler und verringerte den Abstand bei 1878,0:1875,9 auf magere 2,1. Ebenso spannend geht es um Rang drei zu, weil der gastgebende Schützenverein Malente als Dritter des Tages mit 937,1 Ringen bis auf die Differenz von 0,7 an die Lensahner SG heran kam.

Lensahn hat jetzt insgesamt 1867,4, Malente 1866,7. In Wartestellung befinden sich aber ab Platz fünf noch die Schwartauer SG II mit 1866,4 und die Ahrensböker Gill mit 1864,6. In Malente war die Zweite der Schwartauer mit 935,8 Ringen Vierter, Team II der Gastgeber steigerte sich von 920,8 auf 933,0 und wurde Fünfter.

Ihren ersten Saisonauftritt hatte die Malenterin Brigitte Preuß, mit starken 316,5 Ringen war sie Tagesbeste vor den mit 315,8 ringgleichen Schwartauern Werner Petersen und Eva Kalkenings. Um fünf Ringe verbessert hat sich der Sarauer Klaus Müller, mit 315,2 wurde er Vierter vor der Ahrensböker Gillschützin Christel Gülck mit 313,9.
Vor dem dritten von vier Auftritten vorn steht Werner Petersen mit 932,6, gefolgt von Kalkenings vom 931,0. Das starke Mittelfeld führt Gülck mit 626,9 vor dem Lensahner Sven Osten mit 926,4 und der weiteren Schwartauerin Petria Petzold mit 926,5. Auch das kann sich alles schnell ändern, denn Perkun, der Malenter Werner Walter und Müller haben über 625 Ringe auf dem Konto.

Wilhelm Boller
Pressewart

23.06.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt