Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Cornelia Ried und Heiko Bausch Tagessieger

(WB) 12.01.2018

Schützenverein Malente führt Luftgewehr-Kreisliga weiter an

Foto von: Wilhelm Boller
Cornelia Ried war mit 367 Ringen zielsicherste Frau der Kreisliga. Foto: WBO
Foto von: Wilhelm Boller
Heiko Bausch rückt als Tagessieger mit 369 Ringen an den Führenden heran. Foto: MB
Groß Meinsdorf     Auch am zweiten Wettkampftag der Luftgewehr-Kreisliga Ostholstein bleiben Sabine Hube vom SSV Kassau mit 735 Ringen und Marvin Grapatin von den Eutiner Sportschützen mit 733 in den Einzelwertungen vorn. Mit den Tagesbesten Cornelia Ried vom SV Malente mit ihren 367 Zählern, insgesamt 728, und dem Großenbroder Heiko Bausch mit 369 und 732 sitzen ihnen aber zwei hartnäckige Konkurrenten im Nacken. Die Teamwertung sieht weiter den SV Malente auf dem Weg zum Meisterschaft.

Die drei Malenter Routiniers Bernd Hamdorf, Tageszweiter mit 368, Wolfgang Langenfeld und Werner Walter kamen nach 1096 Ringen in Runde eins diesmal auf 1080. „Wir waren das mit unseren nur 356 Zählern“, sagten humorvoll Langenfeld und Walter übereinstimmend wie ein kleines Schuldeingeständnis. Hatten sie doch gut zehn Ringe weniger geschossen. Dennoch blieb der SSV Kassau mit 1073 darunter, schon deutlich zurück der ESV Insel Fehmarn mit 1058. „Wenn wir uns keine deutliche Blöße geben, sollten wir mit jetzt 2176 Zählern die Liga gewinnen können“, sagt voller Optimismus Bernd Hamdorf, der mit 731 als Dritter der Einzelwertung auch noch um die Spitze mitmischen kann. Tagesdritter war mit 364 Ringen Tobias Scheel vom ESV Insel Fehmarn.

Bei den Frauen war die führende Sabine Hube mit 363 Zweitbeste, gefolgt von der Kassauerin Karin Schröder mit 356. Hube bleit trotz ihres Vorsprung vorsichtig: „Mit 735 liege ich zwar vor Conny Ried mit 728 und deutlich vorn Karin Schröder mit ihren 721. Ich selbst hatte jetzt neun weniger als in Malente, die beiden können aber auch über 370 schießen.“

Wilhelm Boller
Pressewart

25.09.2018

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2018 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2018.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2018 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt